Bewerbungshilfe

Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung

Sie wissen, eine erfolgreiche Bewerbung will gekonnt sein. Hier helfen wir Ihnen gezielt, mit Wissen! Gehen Sie von professioneller Unterstützung und Beratung in jeder Phase Ihrer Bewerbung oder Karriere aus. So wird Ihre Bewerbung zum Vorstellungsgespräch und darüber hinaus mehr!

Vertrauen Sie jahrelanger Erfahrung im operativen Personalmanagement namenhafter Unternehmen. Ob nun für Privatpersonen oder Arbeitgeber, die Ziele und Ansprüche beider Seiten sind uns wohl vertraut. mi-Fachpersonal. Profitieren Sie unmittelbar von fundamentaler Kenntnis, von dem Gespür den Idealweg Ihrer Karriereplanung einzuschlagen.

Ihre Ziele sind unsere Aufgabe. Individuell und zielgenau.

Zu Einstiegs- und Karrierebegleiter

Die Grundlagen

Idealerweise sind Sie sich über Ihre Zukunftsvorstellungen im Klaren. Aber Sie wissen auch, was Sie Ihrem neuen Arbeitgeber unmittelbar an Mehrwert bieten können. Das wird Ihren Vorsprung sichern, denn Personalleiter sind Vollprofis! Sie werden gezielt Charakterfestigkeit & Kompetenz schon in dieser ersten Phase zu selektieren wissen.

Es gibt keine zweite Chance für einen ersten Eindruck. Denken Sie immer daran. Zeigen Sie gewinnende Persönlichkeit, individuelles Können und sympathische Teamfähigkeit. Denken Sie positiv, behalten Sie auch bei auftretenden Missklängen Ihr Selbstbewusstsein. Denn auch die menschliche Chemie sollte stimmen.

Vor Bewerbungsantritt denken Sie einfach wie ein Arbeitgeber. Machen Sie sich mit dieser Sichtweise Aufgaben- und Checklisten. Befassen Sie sich mit der jeweiligen Firmengeschichte und Ihre diesbezüglich vorteilhaften Fähigkeiten. Organisieren Sie erledigte und offene Bewerbungsschreiben und eingegangene Antworten. Wenn Sie hier rundum richtig ansetzen, werden Sie bei Ihrer Bewerbung auch rundum punkten.

mi FACHpersonal wünscht Ihnen viel Erfolg!


Die Bewerbung

Das Anschreiben

Chance eins: Ihr erster Eindruck für den neuen Arbeitgeber. Überzeugen Sie von Ihren Qualitäten individuell und mit Persönlichkeit. Somit ein No-Go für Standardanschreiben. Zeigen Sie ehrliche Begeisterung für die ausgeschriebene Stelle und Firma.

  1. Nutzen Sie im Betreff die genaue Positionsbezeichnung der Stellenausschreibung
  2. Richten Sie sich an einen konkreten Ansprechpartner
  3. Nennen Sie Quelle und Anlass Ihrer Bewerbung
  4. Führen Sie nicht nur Qualifikation sondern auch Motivation an.
  5. Beziehen Sie Ihre Fähigkeiten auf bisherige Tätigkeiten und die ausgeschriebene Stelle.
  6. Geben Sie das Datum Ihrer möglichen Verfügbarkeit an.
  7. Erörtern Sie Ihre Gehaltsvorstellung.
  8. Verwenden Sie für Ihr Anschreiben eine Gliederung und Absätze.
  9. Überschreite Sie die Länge einer Seite nicht.
  10. Überprüfen Sie Formatierung und Rechtschreibung.
  11. Speichern Sie Ihr Anschreiben nach Möglichkeit als PDF für den Versand.

Der Lebenslauf

Zahlen und Fakten Ihrer schulischen und beruflichen Laufbahn sagen viel. Prüfen Sie aber gewissenhaft auch das, was gegebenenfalls zwischen den Zeilen steht! Stichwort: Lücken und Engagement etc.

  1. Verwenden Sie einen tabellarischen Lebenslauf.
  2. Persönliche Daten: Name, Vorname, Geburtstag und –ort, Adresse, Familienstand.
  3. Strukturieren Sie Ihren Lebenslauf in Abschnitte wie Schulbildung, Studium, Berufserfahrung.
  4. Stellen Sie in Zeitabschnitten mit Monat und Jahr Ihren schulischen und universitären Wertegang dar.
  5. Ebenso beschreiben Sie Ihre berufliche Laufbahn zuzüglich der ausgeübten Tätigkeiten, Aufgaben- und Verantwortungsbereiche.
  6. Geben Sie dazu evtl. getätigte Weiterbildungen und Kurse an.
  7. Heben Sie Positionsaufstiege hervor.

Die Anlagen

Hierzu gehören Belege für alle relevanten Qualifikationen. Legen Sie deshalb Kopien aller erforderlichen Dokumente wie Zeugnisse, Zertifikate, Briefe und Urkunden bei. Beginnen Sie mit dem aktuellsten Dokument, z.B. dem letzten Arbeitszeugnis.

Das Vorstellungsgespräch

Sie erinnern sich, es ist für Sie bedeutend, das Unternehmen Ihrer Wahl ausreichend zu kennen. Hierbei sind Kenntnisse der Branche, evtl. Mitbewerber, der Unternehmens Produktpalette und Alleinstellungs-Merkmale zentral. Ebenso aufschlussreich können verliehene Preise, Auszeichnungen, aber auch einzigartige Produkte bzw. Lösungswege sein. Auch die Unternehmensphilosophie sollte bei Ihnen abrufbar sein.

Haltung und Etikette

  1. Kleiden Sie sich dem Anlass angemessen
  2. Legen Sie Wert auf Professionalität
  3. Pünktlichkeit ist gleich Verlässlichkeit
  4. Ein Händedruck mit einem Lächeln und Blickkontakt zeugt von Selbstvertrauen
  5. Bringen Sie ein Exemplar Ihrer Bewerbung mit, um besser auf einzelne Abschnitte eingehen zu können
  6. Halten Sie Fragen ihrerseits schriftlich bereit, das zeigt Interesse und Sie vermeiden es, Ihnen wichtige Fragen zu versäumen
  7. Verabschieden Sie sich wie bei der Begrüßung und bedanken Sie sich für das konstruktive Gespräch sowie die Einladung

Persönliche Beratung für Sie

Sie möchten mit Ihrer Bewerbung auf Nummer sicher gehen? Dies unterstützen wir.
Kontaktieren Sie uns und wir vereinbaren gemeinsam mit Ihnen einen persönlichen Beratungstermin. Willkommen bei mi FACHpersonal!

Vereinbaren Sie ein unverbindliches & kostenloses Beratungsgespräch

Jetzt Termin vereinbaren